Termin vereinbaren: Telefonisch unter 07191 30 04 23 oder E-Mail an info@sauna-franz.de
Vollholz-Sauna

Vollholz Sauna

Die Vollholz-Sauna verkörpert den Ursprung des klassischen Saunabades. Die echte Massivholz-Sauna besteht durch und durch nur aus naturgewachsenem, massivem Holz. Eine Vollholz-Sauna bieten wir nur in den Hölzern nordische Fichte und Sapin Tanne an.

Vollholz-Sauna

Die besondere Qualität der Vollholz-Sauna lässt sich begründen: Massives Holz kann Wärme in großer Menge speichern und sie, ähnlich wie beim Kachelofen, langsam und gleichmäßig wieder abgeben. Dabei werden holzeigene Zellinhaltsstoffe, wie ätherische Öle oder wohlriechende Harze, die den typisch angenehmen Holzgeruch erzeugen, frei. Diese angenehme und natürlich duftende Wärme macht den echten Saunagenuss aus. Diese bieten wir außschließlich mit den Hölzern Nordische Fichte oder Sapin Tanne in einer Stärke von 44 mm oder 58 mm an.

Modifikation

Alle SAUNA FRANZ Produkte können von den Kunden individuell modifiziert werden. Von Holz und Stein über verschiedenfarbige Lichtkonzepte bis hin zu Öfen und Steuerungssystemen – wir beraten Sie gerne bei der Auswahl Ihrer ganz individuellen Sauna.

Öfen

Öfen

Dieses SAUNA FRANZ Produkt kann von Ihnen individuell mit verschiedenen Öfen modifiziert werden.

Mehr erfahren
Steuersysteme

Steuersysteme

Dieses SAUNA FRANZ Produkt kann von Ihnen individuell mit verschiedenen Steuersystemen modifiziert werden.

Mehr erfahren
Lichter

Lichter

Dieses SAUNA FRANZ Produkt kann von Ihnen individuell mit verschiedenen Licht-Applikationen modifiziert werden.

Mehr erfahren
Zubehör

Zubehör

Dieses SAUNA FRANZ Produkt kann von Ihnen individuell mit verschiedenen Zubehör modifiziert werden.

Mehr erfahren
Wussten Sie schon

… dass ein Sauna-Besuch viele positive gesundheitliche Vorteile mit sich bringt und zusätzlich für körperliche Entspannung sorgt? Ihre Experten von SAUNA FRANZ in der Gegend um Schorndorf und Welzheim bei Stuttgart informieren Sie gern ausführlich über die positiven Aspekte des regelmäßigen Saunagangs und darüber, was Sie vor dem Kauf einer Sauna wissen sollten.

ABHÄRTUNG

ABHÄRTUNG

Während eines Saunagangs erhöht sich Ihre Körpertemperatur um rund 1 bis 2 °C – man könnte fast von einem künstlichen Fieber sprechen. Ihre Haut erwärmt sich sogar um rund 10 °C. Das Immunsystem beginnt verstärkt zu arbeiten. Das Entscheidende jedoch ist die Abkühlung danach: Der Wechsel zwischen Hitze, kalter Dusche und normaler Raumtemperatur härtet Ihren Körper ab. Ihre Durchblutung wird angeregt. Zusätzlich können entzündliche Prozesse im Körper durch die Wechselwirkung von Heiß und Kalt zurückgedrängt werden, da dies positive Auswirkungen auf das vegetative Nervensystem hat. Der Effekt steht etwa nach einem Vierteljahr regelmäßiger Saunagänge ein.

KREISLAUF

KREISLAUF

Regelmäßige Saunabesuche können sich außerdem positiv auf das Herz-Kreislauf-System auswirken. Die abwechselnde Stimulation durch Wärme und Kälte regt den Kreislauf und den Stoffwechsel an. Schadstoffe werden besser abtransportiert. Während des Saunabesuchs wird Ihre Schweißproduktion angekurbelt. Absolvieren Sie zwei Saunagänge, verlieren Sie rund einen Liter Schweiß. Das regt Ihren Kreislauf an. Darüber hinaus gibt Ihr Körper zum Beispiel Milchsäure aus den Muskeln ins Blut ab. Wegen des hohen Wasserverlustes während der Schweißproduktion sollten Sie während des Saunabesuches ausreichend trinken und auf Sport nach dem Saunagang verzichten.

BLUTDRUCK

BLUTDRUCK

Ihr Blutdruck normalisiert sich. Die Hitze lässt das Herz schneller und kräftiger schlagen, bei der anschließenden Abkühlung ziehen sich die Blutgefäße wieder zusammen. So entsteht eine Art Trainingseffekt für das Herz, das so lernt, den hohen Blutdruck besser auszugleichen. Leiden Sie unter Bluthochdruck, sollten Sie in die Bio-Dampfsauna, die Niedrigtemperatur-Sauna, gehen. Die Temperaturen unter 60 °C und die geringe Luftfeuchtigkeit regulieren Ihren Bluthochdruck. Die trockene Wärme lindert übrigens auch Rheumaschmerzen. Regelmäßige Saunabesuche können den Blutdruck nachweislich senken und zusätzlich den gesamten Kreislauf stabilisieren.

IMMUNSYSTEM

IMMUNSYSTEM

Sie stärken Ihr Immunsystem. Der Wechsel zwischen heißer und kalter Umgebung trainiert nicht nur Ihren Kreislauf, sondern auch Ihr Immunsystem. Aus Studien wissen wir, dass die Immunzellen in Ihrem Körper nach dem Saunabesuch deutlich ansteigen. Ganz gleich welche, Saunaform Sie wählen – alle härten Ihren Körper so ab, dass Sie besser vor Erkältungskrankheiten geschützt sind. Regelmäßige Saunagänge stärken somit den Organismus und können Infektionen vorbeugen, was diesen widerstandsfähiger gegenüber Viruserkrankungen und Erkältungen macht. Wer jedoch bereits an einem Infekt leidet, sollte mit dem Saunieren warten, bis die Symptome abgeklungen sind.

Marken

SAUNA FRANZ vertraut auf die Erfahrung und Kompetenz dieser Marken. Durch die langjährige Kooperation stehen wir mit unserem Namen für und hinter den Produkten unserer Partner. Wir sind überzeugt von den Produkten und vertrauen ausschließlich auf namhafte Hersteller, denn nur so können wir Ihnen die Qualität garantieren, für die SAUNA FRANZ aus der Region Stuttgart steht. Als Sauna-Experte aus der Nähe von Welzheim und Schorndorf verwirklichen wir auch Ihr persönliches Wohlfühlprojekt.

  • Kanadisches Blockhaus
  • TPI GmbH
  • Rockwool
  • sentiotec
  • wuerth
  • Arend
  • EOS
  • collaxx
  • Deutscher Sauna Bund
  • Team Kanada Blockhaus